© AP / Natacha Pisarenko

Fußball
07/07/2019

Brasilien-Triumph bei der Copa America - 3:1 gegen Peru

Brasilien kürte sich mit einem 3:1 gegen Peru in Rio de Janeiro zum Südamerika-Meister. Zum neunten Mal.

von Alexander Strecha

Es war letztlich harte Arbeit und im Finish ein wenig Zittern gefragt, ehe sich die Seleção mit einem 3:1 gegen Peru die Copa América sicherte und den ersten Titel seit 2007 feierte.  Brasilien startete im Maracanã-Stadion von Rio de Janeiro furios, nützte die erste Chance zum 1:0. Eine Traumflanke von Gabriel Jesus verwertete Everton (15.).

Brasilien dominierte, Peru war ungefährlich, bis Brasiliens Thiago Silva ein Handspiel im Strafraum beging. Guerrero traf per Elfmeter  zum 1:1 (44.). Doch Brasilien antwortete umgehend mit dem 2:1 von Gabriel Jesus knapp vor der Pause.

Der Stürmer stand nach dem Wechsel wieder im Fokus, als er die Gelb-Rote Karte sah (70.). Peru drängte in numerischer Überlegenheit, traf aber nicht. Dafür Brasilien aus einem Elfmeter durch  Richarlison (90.)