© APA/EXPA/STEFAN ADELSBERGER / EXPA/STEFAN ADELSBERGER

Sport Fußball
05/20/2019

Bickel bei Hannover 96 als Sportchef im Gespräch

Der noch bei Rapid als Geschäftsführer für Sport tätige Bickel hat sich Medien zufolge bei Hannover vorgestellt.

Fredy Bickel ist nach Medienberichten beim deutschen Fußball-Bundesliga-Absteiger Hannover 96 ein Kandidat für den Posten als Sportchef. Der noch bei Rapid als Geschäftsführer für Sport tätige Bickel hat sich nach Informationen der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung und der Neuen Presse beim niedersächsischen Fußballverein vorgestellt.

Der 54-Jährige war zuvor für die Young Boys Bern und den FC Zürich tätig. Seit der Trennung von Horst Heldt führen bei 96 übergangsweise der Ex-Profi Jan Schlaudraff und Gerhard Zuber im sportlichen Bereich die Geschäfte.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.