FBL-EUR-C1-BENFICA-MIDTJYLLAND

© APA/AFP/PATRICIA DE MELO MOREIRA / PATRICIA DE MELO MOREIRA

Sport Fußball
08/02/2022

Benfica besiegt im CL-Quali-Hinspiel Midtjylland

Der Sieger des Duells trifft auf Sturm Graz, sollten die Steirer gegen Dynamo Kiew aufsteigen.

Diese Partie dĂŒrften auch das Umfeld des SK Sturm Graz mitverfolgt haben: Benfica Lissabon besiegte im Hinspiel der 3. Qualifikationsrunde zur Champions-League im heimischen Estadio da Luz Midtjylland 4:1 (3:0). StĂŒrmer Goncalo Ramos mit einem Triplepack (17.,33.,61.) und Enzo Fernandez (41.) trafen fĂŒr die Portugiesen, Pione Sisto (78./Elfmeter) gelang das Ehrentor der DĂ€nen. Sollte Sturm sich gegen Dynamo Kiew durchsetzen, wartet im Play-off wohl Benfica.

Österreichs Vizemeister trifft in der Qualifikation der Königsklasse am Mittwoch in Lodz und am 9. August in Graz auf Dynamo Kiew. Scheiden die "Blackys" in der 3. Qualirunde aus, hat man einen Platz in der Gruppenphase der Europa League sicher.

Ein Erfolgserlebnis gab es unterdessen fĂŒr Robert Ljubicic und seinem Klub Dinamo Zagreb. Der kroatische Meister gewann sein Hinspiel beim bulgarischen Champion Ludogorez Rasgrad mit 2:1 (2:1). Der 23-jĂ€hrige Österreicher spielte durch, sein Landsmann und Teamkollege Emir Dilaver verfolgte die Partie von der Ersatzbank aus. Der AS Monaco und PSV Eindhoven mit dem Wiener Philipp Mwene (bis zur 75. Minute) trennten sich 1:1 (0:1).

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare