Sport | Fußball
31.03.2018

Bayern zur Halbzeit mit 5:0 gegen Borussia Dortmund in Führung

Schon nach der ersten Halbzeit dürfte im Duell zwischen Bayern und Dortmund die Entscheidung gefallen sein.

Dass ein Spitzenspiel zur Halbzeit praktisch schon entschieden ist, kommt selten vor. Genau danach sieht es aktuell aber beim Schlager der deutschen Bundesliga zwischen Bayern München und Borussia Dortmund aus: Zur Pause liegen die Bayern mit 5:0 in Führung. Dominanter Mann in Halbzeit eins war der polnische Ex-Dortmunder Robert Lewandowski, der nicht nur in der 5. Minute den Torreigen eröffnete, sondern nach 44 Minuten auch das zwischenzeitliche 4:0 beisteuerte. Dazwischen hatten auch James Rodriguez und Thomas Müller getroffen, Franck Ribery sorgte kurz vor der Pause für das 5:0.