© Deleted - 2537110

Fußball
03/31/2018

Lazio drehte Partie spektakulär - 6:2-Sieg gegen Benevento

Mit fünf Toren in der zweiten Hälfte machte der Tabellenfünfte Lazio Rom aus einem 1:2 ein 6:2.

Lazio Rom, der Europa-League-Viertelfinalgegner von Red Bull Salzburg, hat am Samstag einen 6:2-Sieg gegen Serie-A-Schlusslicht Benevento Calcio gefeiert. Die Römer gerieten im Olympiastadion gegen zehn Gegenspieler in der 51. Minute 1:2 in Rückstand, drehten die Partie aber mit fünf Toren noch. Gäste-Torhüter Christian Puggioni hatte schon in der 9. Minute die Rote Karte gesehen.

Stadtrivale AS Roma kam gegen Bologna nur zu einem 1:1. Vier Tage vor dem Champions-League-Hit gegen den FC Barcelona erzielte der erst nach der Pause eingewechselte Stürmer Edin Dzeko in der 76. Minute den Ausgleich. Inter Mailand gewann gegen Hellas Verona 3:0, Mauro Icardi traf dabei doppelt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.