VfB Stuttgart vs. VfL Wolfsburg - 1. Bundesliga

© DIENER/Harry Langer/DeFodi Images / DIENER/Harry Langer/DeFodi Images

Sport Fußball
05/13/2022

Bayern will Kalajdzic als Lewandowski-Ersatz

Laut Bild-Zeitung soll der ÖFB-Stürmer bei den Münchnern ganz oben auf der Wunschliste stehen.

Der FC Bayern München hat angeblich Stürmer Sasa Kalajdzic vom VfB Stuttgart auf der Liste für eine mögliche Verpflichtung als potenzieller Ersatz für Robert Lewandowski. Der deutsche Fußball-Rekordmeister habe sein Interesse beim Management des 24-jährigen Wieners angemeldet, berichtete die Bild-Zeitung am Freitagabend. Der Vertrag von Kalajdzic bei den abstiegsbedrohten Schwaben läuft in einem Jahr aus.

Sollte Lewandowski die Bayern vorzeitig verlassen, wäre Kalajdzic nicht die teuerste Lösung im Vergleich zu anderen Stürmern, die derzeit bei den Münchnern gehandelt werden. Im Gespräch sind 20 bis 25 Millionen Euro Ablöse. Der hoch gewachsene Angreifer kam diese Saison auch verletzungsbedingt nur auf fünf Ligatreffer, in der vorigen Spielzeit gelangen dem 13-fachen österreichischen Internationalen 16 Bundesligatore.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare