FUSSBALL ADMIRAL-BUNDESLIGA / 5. RUNDE: SK PUNTIGAMER STURM GRAZ - FK AUSTRIA WIEN

© APA/ERWIN SCHERIAU / ERWIN SCHERIAU

Sport Fußball
08/30/2021

Aufregung um Schiedsrichter-Gehälter: ÖFB begründete Verzögerung

Nach einem Bericht über eine schleppende Auszahlung der Gehälter, regierte der ÖFB. Es solle nicht wieder vorkommen.

Der Österreichische Fußball-Bund hat nach einem Bericht über eine sich schleppende Auszahlung der Gehälter für die Bundesliga-Schiedsrichter reagiert. "Die Verzögerung lässt sich auf Umstellungen in der Digitalisierung und krankheitsbedingt zurückführen. Wir haben inzwischen Vorsorge getroffen, dass das nicht wieder vorkommt", sagte ÖFB-Generalsekretär Thomas Hollerer am Montag auf APA-Anfrage.

Die Kronen Zeitung hatte am Sonntag auf Basis der Aussage eines anonym gebliebenen Betroffenen berichtet, dass die Referees zum zweiten Mal in diesem Jahr mehr als sechs Wochen auf eine Gage warten. Im Normalfall würden diese im Zwei-Wochen-Rhythmus überwiesen werden, hieß es im Artikel. Laut Angaben des ÖFB belief sich die Verzögerung auf vier Wochen.

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare