© EPA/DI MARCO

Sport Fußball
05/27/2021

Meistermacher Massimiliano Allegri kehrt zu Juventus Turin zurück

Der 53-Jährige ersetzt Andrea Pirlo. Unter Allegri holte Juventus von 2015 bis 2019 fünf Mal in Folge den Scudetto

von Christoph Geiler

Trainer Massimiliano Allegri kehrt laut Medienberichten nach nur zwei Jahren zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin zurück. Der 53-Jährige ersetzt Andrea Pirlo, der nach nur einer Saison den Trainerstuhl wieder räumen muss. Unter Pirlo hatte sich der Rekordmeister erst in der letzten Runde für die Champions League qualifiziert. Immerhin gewann Juventus den italienischen Pokal.

Mit Massimiliano Allegri feiert der Meistermacher und Erfolgscoach ein Comeback. Von 2015 bis 2019 hatte er mit Juventus Turin fünf Mal in Folge die Meisterschaft gewonnen, dazu führte er den Traditionsverein zwei Mal ins Champions League-Finale. Nach seinem Abschied im Jahr 2019 hatte sich der 53-Jährige eine Auszeit gegönnt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.