Puh, das wäre ein Traumstart gewesen! David Alabas Weitschuss nach einem Ballverlust der Ungarn landete nur an der Stange. Da waren gerade mal 31 Sekunden gespielt. Es wäre das schnellste Tor der EM-Geschichte gewesen.

© APA/AFP/NICOLAS TUCAT

EURO 2016
06/14/2016

Bilder: Der Dämpfer zum EM-Start

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.