Robin Seidl/Philipp Waller

© FIVB

Sport
07/21/2018

Beachvolleyball: Seidl/Waller in China im Halbfinale

Martin Ermacora/Moritz Pristauz scheiden hingegen im Achtelfinale aus.

Die Beach-Volleyballer Robin Seidl/Philipp Waller haben beim 3*-Turnier der World Tour im chinesischen Haiyang das Halbfinale erreicht. Das neu zusammengesetzte Duo besiegte am Samstag die Deutschen Walkenhorst/Winter 2:0 (18,17) und anschließend im Viertelfinale im ÖVV-Duell Alexander Huber/Christoph Dressler 2:1 (19,-21,9). Ihre Halbfinalgegner am Sonntag sind Ha Likejiang/Wu Jiaxin (CHN).

Martin Ermacora/Moritz Pristauz schieden im Achtelfinale gegen die Australier McHugh/Schubert aus. Anja Dörfler/Stephanie Wiesmeyr blieben ebenfalls in der zweiten K.o.-Runde gegen das US-Paar Flint/Day hängen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.