Sport
21.07.2018

Beachvolleyball: Seidl/Waller in China im Halbfinale

Martin Ermacora/Moritz Pristauz scheiden hingegen im Achtelfinale aus.

Die Beach-Volleyballer Robin Seidl/Philipp Waller haben beim 3*-Turnier der World Tour im chinesischen Haiyang das Halbfinale erreicht. Das neu zusammengesetzte Duo besiegte am Samstag die Deutschen Walkenhorst/Winter 2:0 (18,17) und anschließend im Viertelfinale im ÖVV-Duell Alexander Huber/Christoph Dressler 2:1 (19,-21,9). Ihre Halbfinalgegner am Sonntag sind Ha Likejiang/Wu Jiaxin (CHN).

Martin Ermacora/Moritz Pristauz schieden im Achtelfinale gegen die Australier McHugh/Schubert aus. Anja Dörfler/Stephanie Wiesmeyr blieben ebenfalls in der zweiten K.o.-Runde gegen das US-Paar Flint/Day hängen.