© USA TODAY Sports/Geoff Burke

Sport
12/05/2021

Basketballer Luka Brajkovic übertraf 1.000-Punkte-Marke in NCAA

Der vierstellige Score wurde in der US-College-Liga per Dunk markiert. Das Play war "für mich designed gewesen".

Luka Brajkovic hat am Samstag (Ortszeit) einen Meilenstein in seiner Basketball-Karriere gesetzt. Der 22-jährige Feldkircher im Dress der Davidson Wildcats übertraf die Marke von 1.000 erzielten Punkten in der US-College-Liga NCAA. Nach 16 Zählern beim 70:46 gegen William & Mary hält der Power Forward aktuell bei insgesamt 1.014 für das Team aus North Carolina.

Das vierstellige Score markierte Brajkovic per Dunk. Exakt 2:10 Minuten waren da gespielt. Der "Tausender" war mehrfach Thema in der TV-Live-Übertragung der Partie. Er sei "sehr glücklich", ließ der Feldkircher wissen. Das Play zum 1.000sten Punkt "ist für mich designed gewesen", verriet er nach seinem 93. Einsatz für Davidson zudem.

In der "ewigen Scorerliste" des Universitätsteams liegt Brajkovic aktuell auf Platz 48. Auf Rang 30 fehlen ihm 243 Zähler. 21 Spiele stehen in der regulären Saison noch bevor, danach folgt im März das Turnier der Atlantic 10 Conference. Unangefochtener Topscorer der Wildcats ist NBA-Star Stephen Curry, der es in 104 Spielen von 2006 bis 2009 auf 2.635 Punkte gebracht hat.

einen Instagram Post Platzhalter.

Wir würden hier gerne einen Instagram Post zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Instagram zu.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.