FILES-ATHLETICS-10KM-WOMEN

© APA/AFP/JOSE JORDAN / JOSE JORDAN

Sport
06/09/2021

Äthiopierin Gidey bricht zwei Tage alten 10.000-m-Weltrekord

Die "alte" Bestmarke von der Niederländerin Sifan Hassan wurde um knapp sechs Sekunden verbessert.

Zwei Tage nach dem Rekordlauf der Niederländerin Sifan Hassan hat die Äthiopierin Letesenbet Gidey den 10.000-m-Weltrekord erneut deutlich verbessert. Die 23-Jährige lief die 25 Runden am Dienstagabend ebenfalls in Hengelo in 29:01,03 Minuten und blieb damit knapp sechs Sekunden unter der Traumzeit der ebenfalls in Äthiopien geborenen Hassan.

Damit ließ die WM-Zweite Gidey bei den Olympia-Trials der äthiopischen Leichtathleten die zweitplatzierte Tsigie Gebreselama (30:06,01) um mehr als eine Minute hinter sich. Sie ist bei den Sommerspielen die große Rivalin von Weltmeisterin Hassan.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.