So schön sind Österreichs Berge

Der Nationalfeiertag ist ein traditioneller Wandertag in Österreich. All jenen, die es nicht auf die Berge schaffen, zeigen wir Impressionen vom Foto-Wettbewerb "Mein Alpenbild" des Vereins "Alpine Gastgeber".

Am 26. Oktober, dem Nationalfeiertag, ist traditionellerweise ganz Österreich auf den Beinen. Diesmal scheint das Wetter allen Bergfexen einen Strich durch die Rechnung zu machen. Um nicht ganz auf die Berge verzichten zu müssen, zeigt KURIER.at alpine Impressionen. Der Verein "Alpine Gastgeber" suchte nach den besonderen Momenten und startete den Foto-Wettbewerb "Mein Alpenbild". Die beeindruckenden Alpenbilder der Teilnehmer zeigen die Schönheit der Berge in all ihren Facetten.

"Beim morgendlichen Lauftraining am Vilsalpsee im Tannheimertal/Tirol" haben Maia und Lou Brunnessaux diese stimmungsvolle Impression festgehalten. Bei seiner "Wanderung zum Schuhflicker" erreichte Thomas Wirnsperger den Gipfel gerade noch rechtzeitig vor Sonnenuntergang. "Die Partnachklamm ist im Sommer und Winter sehr eindrucksvoll - ich habe beide Eindrücke in einem Foto festgehalten", meint der Fotograf Lutz Matulla. "Unsere 9-jährige Tochter beim Eintragen ins Gipfelbuch des Glungezer bei Tulfes in Tirol", beschreibt Clothilde Wurzer ihr Alpenbild. "Auf der Kalchkendlalm im Rauristal: Brotbackkurs bei Roswitha" von Renate Ahrens. Bernd Schäfer war im Zillertal auf dem Ahorn oberhalb von Mayrhofen und beobachtete "Greifvögel aller Art, die (wie der Name schon sagt und das Bild beweist) zuGREIFen können." Zwei Regenbögen hat Reiner Hills auf ein Foto gebannt und zwar am Älpleskopf mit Blick "von der Heitenwandhütte in den Lechtaler Alpen in Richtung Zugspitze". "Achtung bissig!" Eine ganz neue Seite einer Kuh lernte Eva Irnberger kennen. Helmut Seeger zeigt uns seinen schönsten Blick ins Berchtesgadener Land. "Kitzbühel in der Dämmerung: Eine Einladung zum Träumen...", findet Holger Rausch. Wir auch. Diesen malerischen Ausblick hielt Franziska Härtle fest. "Das Matterhorn von der italienischen Seite bei Sonnenaufgang" von Thomas Oser. Udo Dreesmann zog es vergangenen Sommer mit dem Mountainbike hinauf zum Gipfelkreuz vom Hochgrat. "Ein startender Paragleiter und die Kuh leistet Starthilfe ..." das gefiel Christèle Brunnesseaux. Das ist das Siegerfoto des Foto-Wettbewerbs der Alpinen Gastgeber: "Das Bild von meinem 2 Jahre älteren Bruder David habe ich bei einer Bergtour mit Klettersteig im Oktober 2010 auf die Ackerlspitze, anschließend Abstieg über die Maukspitze im Wilden Kaiser gemacht! Es entstand kurz unterhalb der Maukspitze", berichtet Benjamin Schietinger.
(KURIER.at) Erstellt am
Posts anzeigen
Posts schließen
Melden Sie den Kommentar dem Seitenbetreiber. Sind Sie sicher, dass Sie diesen Kommentar als unangemessen melden möchten?