© Tui

Extratour
03/29/2014

5-Stern-Rundreise: Indien deluxe

13 Tage ins Reich der Maharadschas eintauchen – um 2990 €.

Das berühmte Tadsch Mahal als Liebesbeweis aus weißem Marmor, der "Palast der Winde", ein Traum aus Tempeln und Arkaden, oder die an einem See gelegene Fürsten-Residenz in Udaipur, die heute ein Luxushotel ist – diese und viele andere zauberhafte Baujuwele der Maharadschas erleben Sie bei dieser 13-tägigen KURIER-Extratour mit Gulet. Zum fairen Preis von 3090 € nächtigen Sie auch in der luxuriösen Fürsten-Residenz sowie in anderen Luxusunterkünften.

Für schnell Entschlossene gibt’s bei Buchung heute, Sonntag, oder morgen, Montag, einen Preisnachlass von 100 €. Die Rundreise bietet nicht nur Sicherheit, sondern auch einzigartige Erlebnisse: Dinner im Amber Fort von Jaipur, Rikscha-Fahrt, Elefantenritt und eine indische Massage. Die Highlights:

Delhi Jama Masjid, die größte Freitagsmoschee Indiens, und das Rote Fort sind UNESCO- Kulturerbe, in der Altstadt findet buntes Basar-Leben statt. Abends entdecken Sie im Veda Restaurant in Neu-Delhi die großartige Landesküche.

Agra Eine Zugfahrt von Delhi entfernt wartet das aus rotem Sandstein gebaute Fort und das legendäre Taj Mahal.

Ranthambore Nationalpark Bei der Jeepsafari begegnen Sie mit Glück einem der letzten frei lebenden Tiger Indiens, Leoparden, Hyänen oder Lippenbären.

Fatehpur Sikri Die beeindruckende Ruinenstadt wurde im 16. Jh. von Mogulkaiser Akbar erbaut – und wegen Wassermangels wieder aufgegeben.

Jaipur Der "Palast der Winde", Hawa Mahal, gehörte den Ehefrauen des Maharadschas: Hier konnten sie das Markttreiben und Prozessionen beobachten, ohne selbst gesehen zu werden. Elefanten führen Sie als tierische Taxis zum Amber Palace.

Deogarh Wer das ursprüngliche Indien spüren will, verliert sich im Basar-Wirrwarr des Dorfes.

Udaipur Die Stadt am See erinnert an 1001 Nacht. Auf einer Insel liegt der Palast, der für den James-Bond-Film "Octopussy" als Drehort diente. Sie nächtigen am Ufer gegenüber im Luxushotel "The Leela Palace". Nach einer Bootsfahrt besuchen Sie eine indische Familie, die ihre Küchengeheimnisse preisgibt.

MumbaiWellblechhütten neben Shoppingcenter, ein Mercedes, der Ochsenkarren überholt, Markt-Treiben und Bollywood-Glanz: Nirgendwo sonst sind die Gegensätze Indiens so präsent.

Download: Detailprogramm

Preis

13 Tage zum Exklusiv-Preis von 2990 € p. P. im DZ (bei Buchung heute, Sonntag, und morgen, Montag), bei Buchung ab 1. April: 3090 € p. P. im DZ.

– Einzelzimmer-Zuschlag: 1340 €

Inkludiert

Emirates-Flüge WienDubaiDelhi und MumbaiDubaiWien sowie Inlandsflug mit Air India

– Rundreise im klimatisierten Bus

– deutschsprachiger Guide

– 11 Nächtigungen mit Frühstück in 5-Sterne-Hotels (ausgenommen Lodge im Nationalpark Ranthambore und in einem Baudenkmal in Deogarh)

– 11x Halbpension

– Eintrittsgebühren

– Rikschafahrt, Altstadt von Jaipur– Bootsfahrt auf dem Pichola-See

– luxuriöses Abendessen im Amber Fort in Jaipur

– Kopf-/Fußmassage in Udaipur

– Abschiedsessen in Mumbai

– 1 Reiseführer pro gebuchtem Zimmer, Souvenir zum Abschied

Nicht inkludiert

– Reiseversicherung

– Visum für Indien– Mittagessen und Getränke

Termine

11. bis 23.Oktober,

23. Oktober bis 4. November

Buchung

TUI Reise Center Rudolfsplatz 9, 1010 Wien, Sonntagshotline: ☎ 0664/ 839 44 47 (10 bis 16 Uhr),☎ 050 884 2290(Mo. bis Fr., 9 bis 18 Uhr),eMail: wien1@tui.co.at

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.