© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
03/17/2021

Zweite NR-Präsidentin Bures positiv auf Corona getestet

Die Politikerin war wegen eines Kontakts mit einem Infizierten bereits seit Wochenbeginn in Heimquarantäne.

Die Zweite Nationalratspräsidentin Doris Bures (SPÖ) ist mit Corona infiziert. Das gab ihr Büro am Mittwoch bekannt. Bures war vor ihrer positiven Testung bereits seit Wochenbeginn in Heimquarantäne, da eine Person, zu der sie am Samstag "kurzen Kontakt" hatte, an Covid-19 erkrankt war. Treffen mit dem SPÖ-Klub oder dem Nationalratspräsidium gab es daher nicht.

Bures ist bereits das zweite Mitglied der Parlamentsspitze, das positiv auf das Virus getestet wurde. Vergangenen Herbst war der Dritte Präsident und FPÖ-Obmann Norbert Hofer erkrankt und einige Zeit ausgefallen. Auch etliche Abgeordnete aus anderen Klubs waren zwischenzeitlich erkrankt, teils mit schwereren Verläufen. So musste VP-Mandatar Martin Engelberg im Spital behandelt werden, der SP-Abgeordnete Alois Schroll legte sein Amt als Bürgermeister von Ybbs zurück, weil ihm die Erkrankung seine Grenzen gezeigt habe, wie er vor einigen Wochen bekundete.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.