© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
11/10/2019

SPÖ: Julia Herr wird wohl Sprecherin für Klimaschutz

Die SPÖ will die 26-Jährige offenbar als neues Gesicht für das Thema "Klimaschutz" installieren.

SPÖ-Abgeordnete Julia Herr soll eine zentrale Aufgabe für die kommende Legislaturperiode bekommen, wie der Standard am Sonntag berichtete. Demnach will SPÖ-Chefin Pamela Rendi-Wagner Herr zur Bereichssprecherin für Klimaschutz ernennen.

Schon im Wahlkampf versuchte die SPÖ das Thema Klimaschutz zu einem Kernthema zu machen. Mit Herr könnte nun einerseits ein neues Gesicht die Klima-Agenda vertreten, andererseits würde der linke SPÖ-Flügel eine gewichtige Aufgabe bei der inhaltlichen Neuaufstellung der Partei bekommen.

Am Dienstag soll endgültig entschieden werden, ob Herr die Aufgabe bekommt. Rendi-Wagner meinte dazu gegenüber dem Standard vielsagend: "Herr und die Parteijugend haben bereits eine eigene Klimastrategie entwickelt." Bevor das Plenum des Nationalrats am Mittwoch tagt, gehen die Sitzungen der Klubgremien über die Bühne. Darin wird der Vorstand auf Vorschlag des Präsidiums über Herr abstimmen.