© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
09/14/2020

Sozialpartner und Regierung sondieren am Dienstag über Maßnahmen

Zweistündiges Treffen anberaumt. Wegen Coronakrise ein Viertel mehr Arbeitslose als vor einem Jahr.

Die Sozialpartner und die Regierung beraten morgen, Dienstag, Maßnahmen gegen die Corona-Arbeitsmarktkrise. Aktuell gibt es noch über ein Viertel mehr Arbeitslose und AMS-Schulungsteilnehmer - rund 80.000 Betroffene - als vor einem Jahr.

Das Treffen findet morgen von 9 bis 11 Uhr im Bildungszentrum der AK Wien statt. Teilnehmen werden Arbeitsministerin Christine Aschbacher und Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (beide ÖVP), Sozialminister Rudolf Anschober (Grüne), ÖGB-Präsident Wolfgang Katzian, AK-Chefin Renate Anderl und Wirtschaftskammer-Präsident Harald Mahrer.

Von Bundespräsident Alexander Van der Bellen und AMS-Vorstand Herbert Buchinger stehen Videostatements am Programm, von wissenschaftlicher Seite nehmen Jörg Flecker (Forba) und Helmut Mahringer (Wifo) teil.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.