© APA/ROBERT JAEGER

Podcast
07/07/2021

Schnedlitz: "Würden Sie Herrn Hanger einladen?"

Die ÖVP hat den U-Ausschuss-"Superspreader" längst identifiziert. Die FPÖ argumentiert mit der Wissenschaft und moniert Heuchelei.

von Michael Hammerl

Österreichs Parlament hat einen "U-Ausschuss-Cluster". Zuerst meldete FPÖ-Fraktionsführer Christian Hafenecker, dass er vergangenen Donnerstag Corona-positiv im Ausschuss gesessen ist. Das ergab ein PCR-Test, den er Donnerstagfrüh durchgeführt hatte. Mittlerweile ist klar: Weitere Abgeordnete und Journalisten, die zudem an einem Umtrunk nach dem U-Ausschuss teilgenommen haben, sind infiziert.

Für die ÖVP ist klar: Hafenecker ist der "Superspreader". Warum das eher unwahrscheinlich ist und weshalb keine ÖVP-Abgeordneten zum gemeinsamen Treffen nach dem U-Ausschuss eingeladen waren, erklärt FPÖ-Generalsekretär Michael Schnedlitz im Interview.

Außerdem: Mit welchen praktischen Tipps Sie sich gegen die Hitze wehren können und was definitiv nicht wirkt.

Helft bitte mit, dass wir diesen Podcast und andere KURIER-Podcasts noch besser machen. Alle Infos auf www.kurier.at/podcastumfrage.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple PodcastsSpotify, FYEO oder Google Podcasts und hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.