© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland
10/01/2020

Pension ohne Rückrechnung der Lohnsteuer erhalten? Woran es liegt

Bis Mitte des Monats werde eine entsprechnede Überweisung erfolgen, teilt die PVA mit.

Verwunderung gab es am heutigen Monatersten bei einigen Pensionisten. Sie hatten ihre Pension erhalten, allerdings ohne eine Rückrechnung der Lohnsteuer, wie sie im Konjunkturstärkungsgesetzes vorgesehen ist.

Warum?

Wie die Pensionsversicherungsantalt (PVA) mitteilt, werde "selbstverständlich" auch für alle Pensionen die Senkung des Eingangssteuersatzes von 25 auf 20 Prozent rückwirkend mit 1. Jänner 2020 wirksam. Dazu mussten allerdings technische Systeme geprüft und adaptiert werden. In der Folge kann seitens der PVA eine Anweisung der bis inklusive September zu viel bezahlten Lohnsteuer Anfang Oktober erfolgen - nicht für alle aber bereits mit dem Monatsersten.

Die gute Nachricht: Eine entsprechende Überweisung sollte spätestens bis zur Monatsmitte eingehen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.