Ursula von der Leyen

© APA - Austria Presse Agentur

Politik Inland

Kurz trifft am Freitag Ursula von der Leyen

Die deutsche Verteidigungsministerin wird EU-Kommissionspräsidentin.

07/04/2019, 08:16 AM

Der ehemalige Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) wird nach KURIER-Informationen am Freitag um 8:30 Uhr die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) treffen. Als erste Frau in der Geschichte der Europäischen Union wird sie die Präsidentin der Kommission werden. Die EU-Kommission wird oft als "Hüterin der Verträge" bezeichnet, sie kann als einziges EU-Organ Gesetzesentwüfe vorlegen.

Von der Leyen teilt als Kommissionspräsidentin den einzelnen EU-Staaten die Ressorts in der künftigen Kommission zu. Das ist ihr verbrieftes Recht. Man darf also davon ausgehen, dass Kurz und Von der Leyen über eben dieses Thema sondieren dürften.

Schon am Donnerstag fliegt Kurz er nach Berlin, um dort unter anderem mit Angela Merkel und Annegret Kramp-Karrenbauer zu sprechen. Laut Pressesprecher wird es um Reformpläne für die EU gehen.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Kurz trifft am Freitag Ursula von der Leyen | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat