++ HANDOUT ++ CORONAVIRUS - BUNDESPRÄSIDENT WENDET SICH VIA TV AN BEVÖLKERUNG +++ ACHTUNG SPERRFRIST FREITAG, 13. MÄRZ 2020, 19:30 UHR +++

© APA/BUNDESHEER/CARINA KARLOVITS / CARINA KARLOVITS

Politik von innen
04/02/2020

Van der Bellen wird heute Abend zum Durchhalten aufrufen

Das Staatsoberhaupt wendet sich ca um 20 Uhr mit Ansprache im Rahmen der ZiB an die Bevölkerung

von Daniela Kittner

Er hat die Bevölkerung am Freitag, den 13. März  auf die bevorstehende Einführung der Ausgangsbeschränkungen und den wirtschaftlichen Lock-down vorbereitet.

Heute, am Donnerstag, den 2. April wendet sich Bundespräsident Alexander Van der Bellen erneut in einer Fernsehansprache an die Bevölkerung. Diesmal dürfte das Staatsoberhaupt Durchhalteparolen ausgeben.

Im Regierungsviertel wird befürchtet, die Österreicher könnten zu Ostern auf Verwandtenbesuche fahren. "Das ist das gefährlichste überhaupt", heißt es.

Das könnte der Hintergrund für die Warnung sein, trotz gedämpfter Zuwachsraten bei den Infizierungen nicht zu früh die Vorsichtsmaßnahmen über Bord zu werden. Ähnlich hat sich am Donnerstag am Vormittag auch Gesundheitsminister Rudolf Anschober geäußert.

Ältere Personen sind gefährdet, und das größte Ansteckungsrisiko besteht bei zu großer Nähe, wenn beispielsweise viele Verwandte sich in einem Raum aufhalten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.