Politik | Ausland
03.11.2018

Video: Die Midterm Elections in den USA schnell erklärt

Alles, was Sie zu den US-Kongresswahlen am 6. November wissen sollten. Der KURIER erklärt's.

Anmerkung: Im Video haben sich ein paar kleine Fehler eingeschlichen. Die Demokraten müssten für eine Mehrheit im Reräsentantenhaus 23 (statt 26) Sitze hinzu gewinnen und die Amtstärger werden für zwei (nicht vier) Jahre gewählt. In der Grafik der Verluste von Präsidentenparteien sind mit den Verlusten die Sitze in den beiden Kongress-Kammern gemeint, nicht Prozent. Wir bedauern. Die Korrektur war leider nicht mehr rechtzeitig möglich.