The annual Society and Defence Conference in Salen

© via REUTERS / TT NEWS AGENCY

Politik Ausland

Schwedens Rechts-Regierung stellt Weichen für neue Kernkraftwerke

Ein neues Gesetz, das noch noch vom Parlament verabschiedet werden muss, räumt die Hürden für den Nuklearausbau beiseite. Schwedens Strom kommt vor allem aus Wasserkraft (47%) und Kernkraftwerken (34%).

01/11/2023, 10:37 AM

Die schwedische Regierung will per Gesetz den Bau weiterer Kernkraftwerke ermöglichen. Damit solle die Stromerzeugung angekurbelt und die Energiesicherheit erhöht werden, sagte Ministerpräsident Ulf Kristersson am Mittwoch. Er hat den Ausbau der Atomkraft zu einem Hauptziel seiner rechtsgerichteten Regierung gemacht. Schwedens Energiemix besteht hauptsächlich aus Kernenergie, Wasserkraft und erneuerbaren Energien.

Obwohl das Land bisher von den Turbulenzen um die Gaslieferungen aufgrund des russischen Kriegs gegen die Ukraine vergleichsweise wenig betroffen ist, sind die Strompreise hoch. Das geplante Gesetz, das noch vom Parlament verabschiedet werden muss, würde den Bau neuer Reaktoren an zusätzlichen Standorten in ganz Schweden ermöglichen.

"Wir haben einen offensichtlichen Bedarf an mehr Stromerzeugung in Schweden", sagte Kristersson. Die neue Gesetzgebung würde die bestehenden Vorschriften aufheben, die die Gesamtzahl der Reaktoren auf zehn begrenzen und den Bau von Reaktoren an anderen Standorten als den bereits bestehenden verbieten. Schweden verfügt derzeit über sechs in Betrieb befindliche Reaktoren - die Hälfte von dem, was es einmal hatte.

Kristersson will den Ausbau der Stromproduktion durch Kernspaltung zu einer hohen Priorität seiner Regierung machen, die seit Oktober 2022 im Amt ist.

Wir würden hier gerne ein Login zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Schwedens Rechts-Regierung stellt Weichen für neue Kernkraftwerke | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat