Valdis Dombrovskis

© APA/EPA/VALDA KALNINA

Lettlands Premier nimmt den Hut
11/27/2013

Lettlands Premier nimmt den Hut

Valdis Dombrovskis tritt nach dem Dacheinsturz in Riga zurück. Er hatte das Land aus der Krise geführt.

Der lettische Ministerpräsident Valdis Dombrovskis tritt zurück. Das gab der Premier nach einem Treffen mit Staatsoberhaupt Andris Berzins am Mittwoch bekannt, wie die lettische Nachrichtenagentur LETA berichtete. Als Grund nannte Dombrovskis den tragische Unfall vor knapp einer Woche, bei dem das Dach eines Supermarktes in Riga einstürzte. 54 Menschen wurden dabei getötet.

Dombrovskis, der als Zahlengenie gilt, hatte Lettland aus der Krise geführt. Das Baltenland hatte die Wirtschaftskrise als eines der ersten stark zu spüren bekommen. Nach dem EU-Beitritt 2004 erfuhr Lettland zunächst einen Boom, ab 2008 brach die Wirtschaft ein, der Staat stand vor dem Bankrott.

Der liberal-konservative Premier fuhr einen schnellen und harten Konsolidierungskurs mit Massenentlassungen und Sparpaketen. Mithilfe eines IWF-Kredites erholte sich das Land wieder. Dombrovskis hielt auch eisern am Plan fest, den Euro einzuführen - trotz mangelnder Begeisterung in der Bevölkerung. Am 1.1. 2014 tritt das Baltenland daher 18. Staat der Europäischen Währungsunion bei. Der KURIER hat Dombrovksis zu Jahresbeginn zu den Themen Krise und Euro befragt. Das Interview lesen Sie hier.

A view of collapsed Maxima supermarket in Riga, L…

Emergency service specialists work at a store with

A teenager warms up with a blanket outside the col…

Candles and flowers outside the collapsed Maxima s…

A late Thursday, Nov. 21, 2013 view of the collap…

LATVIA SUPERMARKET ROOF COLLAPSE

Rescue workers carry a stretcher with a firefighte…

Rescue workers search debris of the Maxima superma…

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.