┬ę SOKO Tierschutz e.V.

Politik Ausland
12/21/2021

Italien verbietet Zucht von Pelztieren

Das Zuchtverbot tritt ab dem kommenden Jahr in Kraft

Italien hat in Sachen Tierschutz einen wichtigen Schritt unternommen und die Zucht von Tieren f├╝r die Pelzproduktion ab dem kommenden Jahr verboten. Bis zum 30. Juni sollen die letzten f├╝nf Nerzfarmen im Land geschlossen werden, beschloss der Haushaltsausschuss des Senats. Die Betreiber erhalten eine Entsch├Ądigung im Verh├Ąltnis zur Anzahl der vorhandenen Nerze.

Das Zuchtverbot ist der letzte Schritt in einem Prozess, der im vergangenen Jahr nach dem Ausbruch des Coronavirus in Nerzfarmen eingeleitet wurde. Die Nachricht des Senatsbeschlusses wurde von Tiersch├╝tzern mit gro├čer Zufriedenheit aufgenommen.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir w├╝rden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierf├╝r keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.