Gesundheitsminister Spahn

© via REUTERS/DANIEL KARMANN

Politik Ausland
12/16/2020

Coronavirus: Deutschland will ab 27. Dezember impfen

Nach der erwarteten Zulassung des Pfizer/Biontech-Impfstoffes stellen sich die Bundesländer auf einen baldigen Impfstart ein.

Die Gesundheitsminister der deutschen Bundesländer stellen sich auf einen Beginn der Corona-Impfungen am 27. Dezember ein.

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat die Länder über die zu erwartende Zulassung und Lieferung des Biontech-Impfstoffes informiert, wie die Berliner Senatsverwaltung für Gesundheit am Mittwochabend mitteilte: „Für die Bundesländer ergibt sich daraus der 27.12. als Starttermin für die Impfungen gegen das Coronavirus Sars-CoV-2. Insbesondere soll mit der Impfung in den Pflegeheimen begonnen werden.“

Zuvor hatte die Nachrichtenagentur Reuters von Insidern erfahren, dass der Schritt vorbehaltlich einer Zulassung am 23. Dezember durch die EU und einer anschließenden Prüfung der Chargen durch das Paul-Ehrlich-Institut sei. Biontech entwickelt seinen Impfstoff zusammen mit Pfizer.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.