ISRAEL-PALESTINIAN-CONFLICT

© APA/AFP/AHMAD GHARABLI / AHMAD GHARABLI

Politik Ausland
11/17/2021

16-jähriger Angreifer in Jerusalemer Altstadt erschossen

Bei einer Messerattacke wurden zwei Polizisten durch den jungen Attentäter verletzt.

Ein 16-jähriger Attentäter ist nach israelischen Angaben in der Jerusalemer Altstadt erschossen worden. Der Jugendliche aus Ost-Jerusalem habe zwei Polizisten mit einem Messer angegriffen, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Polizisten und ein privater Sicherheitsmann hätten daraufhin auf den Angreifer geschossen. Zwei Polizisten seien bei dem Angriff verletzt worden.

Es kommt gerade in der Altstadt immer wieder zu Messerangriffen von Palästinensern auf israelische Sicherheitskräfte. Israel hatte 1967 das Westjordanland und Ost-Jerusalem mit der Altstadt erobert. Die Palästinenser wollen die Gebiete dagegen für einen eigenen Staat mit Ost-Jerusalem als Hauptstadt.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.