© KURIER

Podcasts Dunkle Spuren
07/04/2019

Was ist ein Podcast und wie höre ich ihn?

Alles was ihr wissen müsst, um diesen oder andere Podcasts des KURIER hören zu können.

von Elias Natmessnig

Was sind Podcasts?

Podcasts sind Radio-Sendungen im Internet. Anstatt die Show über ein Radio zu empfangen, werden Audiodateien (meist mp3) von einem Server gestreamt oder heruntergeladen. Sie können entweder über eine App am Handy oder direkt im Webbrowser gehört werden. Im Gegensatz zu einer Radiosendung können Podcasts jederzeit gestoppt und zu jedem Zeitpunkt gehört werden.

Welche Podcasts hat der KURIER im Angebot?

Der KURIER hat derzeit zwei regelmäßige Podcasts. Den True Crime Podcast Dunkle Spuren und den Fußballpodcast Nachspielzeit. In diesem Jahr sind aber noch weitere spannende Podcasts geplant. Sie finden alle Podcasts unter www.kurier.at/podcasts

Wie kann man die Podcasts hören?

Wenn ihr ein Apple Handy habt, könnt ihr über die Apple-Podcasts-App die KURIER Podcasts abonnieren. Habt ihr ein Android Handy, empfiehlt sich eine Podcast App im Google Store zu laden. Alternativ könnt ihr die KURIER Podcasts auch auf Spotify hören.

Einfach in der App nach "Dunkle Spuren" oder "Nachspielzeit" oder "KURIER" suchen, den Podcast finden und dann auf abonnieren klicken. So stellt ihr sicher, dass ihr keine einzige Folge verpasst. Ihr könnt die Folgen zudem downloaden und offline hören. Ihr könnt auch alle vergangenen Podcasts aus unserem Archiv hören.

Alternativ könnt ihr die Podcasts auch auf KURIER.at im Browser anhören, beziehungsweise herunterladen.