© Kurier Grafik / Künz

Podcasts Dunkle Spuren
07/22/2022

Der Anschlag von Kindberg - Der Fall Adolf Fuchs

Seit mehr als 20 Jahren ist einer der größten Kriminalfälle der Steiermark ungelöst.

von Elias Natmessnig

Adolf Fuchs, ein kleiner Spielwarenhändler in der Steiermark, führt ein unaufgeregtes Leben. Doch am 30. Oktober 2000 nimmt sein Leben ein plötzliches Ende, als sein Auto explodiert. Ein Unfall oder ein Anschlag? Und wer steckt dahinter? KURIER-Reporterin Valerie Krb hat sich auf Spurensuche gemacht.:

 

Ihr findet Teil 1 gleich hier im Webplayer, bei Apple Podcasts oder Spotify  und überall sonst, wo ihr Podcasts hören könnt.

Teil 2: Adolf Fuchs hat sich mit der Mafia angelegt. Doch nach seinem Tod geraten auch die Mordermittler in den Fokus der Kriminellen. Weitere Personen verschwinden. Wird der Mörder von Fuchs je gefunden?


Mehr zu den Fällen findet ihr auch auf Instagram unter www.instagram.com/dunklespuren

Dunkle Spuren ist ein Podcast des KURIER,   
Moderation: Stephan Andrejs,  
Reporter: Valerie Krb, Yvonne Widler, Michaela Reibenwein und Elisabeth Hofer.  
Videos: Daniel Jamernik
Schnitt: Dominik Kanzian, 
 
Titelmusik von Tobias Schützenberger 
produziert von Elias Natmessnig. 

Trailer ansehen:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare