© APA - Austria Presse Agentur

Podcast
07/28/2021

Wer sind die Ungeimpften?

Zwei Drittel der impfbaren Bevölkerung hat zumindest einen Stich bekommen. Aber was ist mit dem Rest?

von Elias Natmessnig

Noch immer sind sehr viele Menschen ungeimpft. Einige wenige weil sie aufgrund von Erkrankungen nicht geimpft werden können, der Großteil aber weil sie die Impfung ablehnen oder sie als nicht notwendig erachten. Und das, obwohl die Delta-Variante an Fahrt gewinnt.

Doch wer sind diese Menschen? Warum lehnen Sie die Impfung ab? Inwieweit spielt Bildung eine Rolle, inwieweit aber auch der Migrationshintergrund? Fragen die Moderator Elias Natmessnig unter anderem mit der Migrationsforscherin Judith Kohlenberger von der WU Wien bespricht.

Helft bitte mit, dass wir diesen Podcast und andere KURIER-Podcasts noch besser machen. Alle Infos auf kurier.at/podcastumfrage.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter kurier.at/podcasts

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.