Zustrom vor der Wiener Karlskirche.

© EPA/FLORIAN WIESER

Podcasts Daily
06/09/2020

Podcast: Wie gefährlich sind Demonstrationen?

Demo-Teilnehmer sollen nun Abstand halten und Schutzmasken tragen um die Verbreitung des Corona-Virus zu verhindern. Doch kann das ausreichen?

von Elias Natmessnig

50.000 Menschen haben vergangenen Donnerstag gegen Rassismus in Wien demonstriert. Angemeldet waren 3000, dementsprechend wenig Sicherheitsabstand wurde eingehalten. Und auch Schutzmasken fehlten bei einigen Teilnehmern oder waren nur halbherzig getragen. Können solche Events die Corona-Zahlen wieder massiv steigen lassen? Moderator Elias Natmessnig hat dazu den Virologen Herwig Kollaritsch befragt. Und wir haben uns angesehen, warum Ex-Novomatic-Manager Harald Neumann am dritten Tag des Ibiza-U-Ausschusses für ordentlichen Wirbel gesorgt hat.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.