© Deutsch Gerhard

Podcasts Daily
05/05/2020

Podcast: Wie gefährdet ist unsere Demokratie?

Ausgangsbeschränkungen, kaum Versammlungen und Veranstaltungen und Ideen zu einer Tracking-App. Opfern wir mit Corona unsere Freiheit?

von Elias Natmessnig

Unser Leben wird durch das Corona-Virus auf eine harte Probe gestellt. Es gab Ausgangsbeschränkungen, Versammlungen und Veranstaltungen sind eingeschränkt und immer wieder geistert die Verpflichtung, eine Corona-App installieren zu müssen, durch die Medien. Zuletzt gab es hier einen Vorstoß von Kanzlerberaterin Antonella Mei-Pochtler. Wie gefährdet ist also unsere Freiheit, unsere Demokratie. Johannes Arends hat darüber mit dem Verfassungsexperten Heinz Mayer gesprochen. Und wir schauen nach Tirol, wo nach Ischgl immer mehr Details an die Öffentlichkeit gelangen. Moderator Elias Natmessnig hat mit Tirol-Korrespondenten Christian Willim über die neuesten Entwicklungen gesprochen. Zu Beginn gedenken wir aber der Befreiung des KZ Mauthausen vor 75 Jahren.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.