Der Lauda droht das Aus

© APA - Austria Presse Agentur

Podcasts Daily
05/19/2020

Podcast: Steht Laudamotion vor dem Aus?

Die letzte Fluglinie Niki Laudas dürfte den Spardruck von Eigentümer Ryanair nicht überleben. Dochw as bedeutet ein Ende von Laudamotion für die AUA und den Wiener Flughafen?

von Elias Natmessnig

Für die Fluglinie Laudamotion wird es eng: Mehrheitseigentümer Ryanair hat von Lauda Motion drastische Sparmaßnahmen verlangt, sonst wird der Standort Wien geschlossen. Und wer Ryanair-Chef Michael O’Leary kennt, der weiß, dass bei ihm nur die Zahlen zählen. Neben der schwächelnden AUA wäre das die nächste Hiobsbotschaft für den Wiener Flughafen. Wie geht es also mit Lauda Motion weiter, ohne die schützende Hand von Niki Lauda. Wie würde sich ein Ende von Lauda Motion auf den Flughafen auswirken? Und könnte die AUA gar davon profitieren? Elias Natmessnig hat dazu mit dem Luftfahrtexperten Kurt Hofmann gesprochen. Laura Schrettl hat unterdessen den Streit zwischen Bund und Wien um Corona-Zahlen recherchiert.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts