© TVB Alpbachtal/Grießenböck/Gabriele Grießenböck

Podcasts Daily
06/12/2020

Podcast: Sind die Reisebüros noch zu retten?

Die absolute Reisefreiheit in 31 europäische Staaten: Die Touristik kann durchschnaufen - allerdings nur ein bisschen.

von Michael Hammerl

Seit Beginn der Corona-Krise kämpfen Reisebüros ums Überleben. Sie sind hauptsächlich mit Stornierungen, aufgebrachten Kunden, zahlungsunwilligen oder -unfähigen Fluglinien und schlimmstenfalls mit Klagen beschäftigt. Außenpolitik-Redakteur Michael Hammerl hat sich mit Evelyn Korrak, Geschäftsführerin von Korrak Reisen-Neulengbach unterhalten, um einen Einblick in den schwierigen Alltag der Branche zu gewinnen und zu erfahren, welche Lichtblicke es derzeit gibt.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Um diesen Artikel lesen zu können, würden wir Ihnen gerne die Anmeldung für unser Plus Abo zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diese anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.