Dresden statues decorated with a face mask during Coronavirus spread

© EPA / FILIP SINGER

Podcasts Daily
04/05/2020

Podcast: Psychotherapeutin zeigt wie wir die Krise überstehen

Die Psychotherapeutin Renate Bukovski erklärt, wie wir unsere Ängste, Zweifel und die Last des Eingesperrtseins schultern.

von Elias Natmessnig

Die Corona-Krise ist nicht nur eine Gesundheitskrise, sie ist auch eine persönliche. Viele Menschen haben Ängste, ihnen fällt die Decke auf den Kopf, sie streiten mit Partnern und Kindern, sie fühlen sich eingesperrt. Moderator Richard Grasl hat dazu ein Interview mit der Psychotherapeutin Renate Bukovski gerführt. Sie leitet den Verband für Logotherapie und Existenzanalyse, eine Therapie-Einrichtung, die auf Viktor Frankl zurückgeht. Frankl war viele Jahre in mehreren Konzentrationslagern und hat den Satz geprägt: "Man muss das Leben annehmen, so wie es ist"

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts