© APA/dpa/Julian Stratenschulte

Podcast
05/21/2021

Können Impfungen Allergien auslösen?

Nicht wenige Menschen stehen Impfungen skeptisch gegenüber. Aber ist diese Skepsis auch berechtigt?

von Elias Natmessnig

Bis Ende Juni wird ein großer Teil der Österreicher zumindest die erste Impfung haben. Aber dennoch gibt es auch Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen, weil sie verunsichert sind. Wegen allergischen Reaktionen, Nebenwirkungen und der Befürchtung von Langzeitfolgen. Auch gibt es Menschen, die besorgt sind, weil sie Vorerkrankungen haben. KURIER-Gesundheitsjournalist Ernst Mauritz hat daher die Immunologin und Allergiespezialistin Erika Jensen-Jarolim von der MedUni Wien zu diesen Themen befragt.

 

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify FYEO oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt.

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/daily

 

 

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.