Commerzialbank Hirm

© Kurier / Gilbert Novy

Podcasts Daily

Causa Commerzialbank: So recherchiert der KURIER

Nach Kritik an der Berichterstattung zur Causa Commerzialbank Mattersburg wird erklärt, woher die Infos stammen.

von Caroline Ferstl

08/04/2020, 05:00 PM

Der Kurier ist gestern aufgrund seiner Berichterstattung der jüngsten Ereignisse zur Causa Commerzialbank Mattersburg heftig unter Kritik gestanden, sowohl von Politikern als auch von Usern auf Twitter und Co. - aber auch von Kollegen anderer österreichischer Medien. Uns wurde unter anderem die Verbreitung von Fake News unterstellt. Innenpolitik-Redakteurin Ida Metzger erklärt im Interview mit Caroline Ferstl, wie in der Causa recherchiert wurde und woher die Informationen stammen.

Außerdem erklärt WU-Ökonom Fritz Breuss, warum die rosigen Zeiten Österreichs - zumindest wirtschaftlich - vorbei sind und was die Zukunft für uns bereits hält.

Abonniert unseren Podcast auch auf Apple Podcasts, Spotify oder Google Podcasts und  hinterlasst uns eine Bewertung, wenn euch der Podcast gefällt. 

Mehr Podcasts gibt es unter www.kurier.at/podcasts

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Liebe Community,

Mit unserer neuen Kommentarfunktion können Sie jetzt an jeder Stelle im Artikel direkt posten. Klicken Sie dazu einfach auf das Sprechblasen-Symbol rechts unten auf Ihrem Screen. Oder klicken Sie hier, um die Kommentar-Sektion zu öffnen.

Causa Commerzialbank: So recherchiert der KURIER | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat