© Ina_Aydogan

ngen
07/30/2021

Buch der Woche: Golnar Shahyar liest „Americanah“

Musikerin Golnar Shahyar liest „Americanah“ von Chimamanda Ngozi Adichie.

von Sabine Edelbacher

Ein intelligentes, zugängliches Buch über die Komplexität und Herausforderungen der menschlichen Identität, in diesem Fall der schwarzen Identität. Als Musikerin, die im Iran geboren und aufgewachsen ist, bereits auf drei Kontinenten gelebt und unterschiedliche Umfelder erlebt hat, fühle ich mich mit dieser Geschichte sehr verbunden. Das Buch zeugt von Mut und öffnet Türen zu neuen Wahrnehmungen.
Die Künstlerin hat für den Kultursommer Wien 2021 das Programm aus den Bereichen Contemporary Jazz, Folk und Songwriting kuratiert, www.kultursommerwien.at
www.golnarshahyar.com

ein ActiveCampaign Newsletter Widget Platzhalter.

Wir würden hier gerne ein ActiveCampaign Newsletter Widget zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte ActiveCampaign, LLC zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Buch der Woche: Golnar Shahyar liest „Americanah“ | kurier.atMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat