© KURIER/Martin Stachl

Mein Sonntag

Lichtspiele

Warum Helligkeit gut tun kann.

von Katharina Salzer

11/26/2022, 04:26 PM

Sonnenmangel. Heute, Sonntag, um 7.19 Uhr geht die Sonne in Wien auf und um 16.05 auch schon wieder unter. Das heißt, es gibt sehr wenig Tageslicht, selbst wenn das Farbspektrum des Himmels nicht grau in grau sein sollte. In den kommenden Stunden besteht laut Wetterbericht ĂŒbrigens die Chance auf Sonne, aber das nur nebenbei. Auch der Freund, nicht gerade ein AnhĂ€nger von Kerzerl-Romantik (Brandgefahr!) sieht die Notwendigkeit von Lichterln in der dunklen Jahreszeit. „Schon hĂŒbsch, die Beleuchtung“, sagte er bei einem Spaziergang durch den Adventmarkt auf dem Wiener Karlsplatz. Die Begeisterung reicht leider nie fĂŒr ein HĂ€ferl GlĂŒhwein oder Punsch (grauslich, viel zu sĂŒĂŸ!).

Unter Strom. Das Licht strahlt WĂ€rme aus, gibt auch Sicherheit. Zu viele ganz dunkle Ecken tun StĂ€dten nicht gut. Ja, es muss Strom gespart werden. Eigentlich hĂ€tte das auch schon lange vor der aktuellen Energiekrise eine PrĂ€misse sein sollen. In einer Zeit, wo selbst die FahrrĂ€der mit Strom funktionieren oder es USB-Feuerzeuge gibt. Vielleicht sind diese sogar ökologisch sinnvoller als Wegwerfartikel. Es stehen aber auch ZĂŒndhölzer zur VerfĂŒgung.

Licht ab. In der Familie war das Lichtabdrehen immer von großer Bedeutung und unter UmstĂ€nden ein Grund fĂŒr Unstimmigkeiten. „Da ist Festbeleuchtung“, sagten die Eltern, wenn sie nach Hause kamen und im unbenutzten Vorzimmer Licht brannte. Der Ruf „Licht abdrehen“ hallte oft durch die Wohnung. Und er war richtig. In anderen Familien schlich der Großvater hinter der Großmutter her, um das Licht abzudrehen. Auch wenn sie gleich wieder umdrehte.

Lichtblick. Noch einige Tage werden die NÀchte lÀnger. Der astronomische Winterbeginn am 21. Dezember ist der Lichtblick. Ab dann geht es wieder bergauf.

Jederzeit und ĂŒberall top-informiert

UneingeschrÀnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Kurier.tvMotor.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat