über die BeeGees-Doku
06/16/2013

Starke Frauen

Genießen Sie den wunderschönen Sommertag und erfreuen Sie sich weiterhin des Lebens.

Anna Gasteiger | über die BeeGees-Doku

Wer die Wahl hat zwischen einer der dümmsten Filmszenen aller Zeiten ( Carrie Bradshaw und Freundinnen reiten in „Sex and the City II“ halb nackt auf Kamelen durch die Wüste von Abu Dhabi – oder ist es doch die, in der ein paar arabische Frauen sich die Burka vom Körper reißen und kichernd amerikanische Designerfetzen enthüllen?) und Stefanie Hertel im „Musikantenstadl“ („Frauen können stark sein, doch sie träumen von einem Mann, bei dem man ab und zu auch mal richtig schwach sein kann“) landet irgendwann bei der vierstündigen VOX-Dokumentation über die BeeGees. Die bot nicht nur aufwendig gestaltete Frisurenkunstwerke. Sondern u. a. auch Ross Antony und Jay Khan, die alle halben Stunden vor einer knallgrünen Wand auftauchten und unmotiviert vor sich hin stammelten.

Sie wissen nicht, wer Ross Antony und Jay Khan sind? Genießen Sie den wunderschönen Sommertag und erfreuen Sie sich weiterhin des Lebens.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.