kramar.jpg

© Kurier

Meinung
10/17/2019

Auch ein Brexit-Deal ist keine Dauerlösung

Nach drei Jahren mühseligen Tauziehens ist nun doch ein EU-Austritt mit fixen Spielregeln zumindest in Sicht.

von Konrad Kramar

Waltet im letzten Moment doch die Vernunft? Nach drei Jahren mühseligen Tauziehens, während dessen sich Europas älteste Demokratie öffentlich selbst demontierte und der Lächerlichkeit preisgab, ist nun doch ein EU-Austritt mit fixen Spielregeln zumindest in Sicht. Ein EU-Austritt wohlgemerkt, denn die Zukunft der Beziehungen zwischen der EU und Großbritannien ist weiterhin ungeklärt. Allein die Mühe, die es jetzt kostet, der Insel Irland eine sinnlose und gefährliche Grenze quer durch ihre Mitte zu ersparen, lässt erahnen, wie es bei all den jetzt noch anstehenden Fragen zugehen wird: von Handelsrecht und Steuerfragen bis hin zur militärischen Kooperation mit den einzigen tatsächlich schnell und global einsetzbaren Streitkräften Europas.