© APA/HARALD SCHNEIDER

Kurz & Verständlich
08/04/2022

Wien Energie und EVN erhöhen Strompreis und Gaspreis

Kleinere Haushalte müssen dann pro Monat bis zu 36 Euro mehr für Strom und bis zu 60 Euro mehr für Gas bezahlen.

Für viele Wiener und Niederösterreicher wird Energie bald noch teurer. Ab 1. September erhöhen die Wien Energie und die EVN die Preise für Strom und Gas in Wien und Niederösterreich. Strom und Gas werden dadurch fast doppelt so teuer wie jetzt.

Kleinere Haushalte müssen dann pro Monat bis zu 36 Euro mehr für Strom und bis zu 60 Euro mehr für Gas bezahlen. Größere Haushalte müssen bis zu 57 Euro mehr für Strom und 108 Euro mehr für Gas bezahlen. Außerdem werden die Energiepreise künftig zwei Mal jährlich angepasst, also erhöht oder gesenkt.

*Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst.

Mehr zu diesem Thema lesen Sie auch hier:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare