© APA/HERBERT NEUBAUER

Kurz & Verständlich
07/01/2021

Strengere Corona-Regeln in Wien als im Rest Österreichs

Die Selbst-Tests in Lokalen gelten nicht mehr., zulässig sind nur mehr Tests in Apotheken oder in Test-Zentren

Mit 1. Juli hat die Regierung die Corona-Regeln in Österreich stark gelockert. Aber in Wien gelten strengere Regeln als im Rest Österreichs. Das hat der Wiener Bürgermeister Michael Ludwig angekündigt.

In Wien müssen schon Kinder ab 6 Jahren einen Coronatest machen, wenn sie ins Freibad oder in ein Lokal gehen wollen. In allen anderen Bundesländern müssen Kinder erst ab 12 Jahren getestet werden. Außerdem gelten in Wien nur noch die Tests in Apotheken oder in Test-Zentren. Die Selbst-Tests in Lokalen gelten nicht mehr.

Mehr Infos dazu lesen Sie auch unter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.