© Murtaza Elham (SOS Balkanroute)

Mehr Platz
12/17/2021

SK Sturm Graz sammelt Spenden für frierende Flüchtlinge in Bosnien

Nicht nur der Grazer Fußball zeigt sich solidarisch: Bei der Sammelaktion wurden 135 Kisten neuer Hilfsgüter gesammelt.

Der österreichische Bundesliga-Fußballklub SK Sturm Graz zeigt Herz für Menschen auf der Flucht und schenkt ihnen Wärme: Das Team hat erneut die Initiative SOS Balkanroute unterstützt und 600 warme Winterschals für den nächsten Hilfstransport gespendet.

Die 600 nagelneuen Schals, allesamt aus warmer Baumwolle, wurden von Klubservice-Leiter Georg Kolaric und Dominik Neumann vom Fanservice an das Team von SOS Balkanroute übergeben. „Ende des Monats geht unser nächster Hilfstransport, bei dem die Schals dabei sein werden. Täglich verteilen unsere HelferInnen entlang der EU-Außengrenzen Sachspenden, die in Österreich bei unseren Sammelaktionen zusammenkommen sind. Wir sind stolz, dass der SK Sturm dem österreichischen Fußball alle Ehre macht und nicht wegschaut, wenn es um die Zustände entlang der EU-Außengrenzen geht“, sagt Petar Rosandić, Obmann von SOS Balkanroute.

Unterstützung für Flüchtlingskinder

Es ist nicht das erste Mal, dass der SK Sturm Graz für die Menschen entlang der bosnisch/kroatischen Grenze aktiv wird: So wurden bisher für Kinder Fußballequipment, Zeichenblöcke und Sticker, aber auch Dressen der Mannschaft für Geflüchtete gespendet. Bei der Sammelaktion in Graz letzten Dienstag sind - die Spenden von SK Sturm nicht mit eingerechnet - 135 Kisten humanitärer Hilfsgüter im Grazer Volkshaus zusammengekommen. Mit dabei waren auch Bürgermeisterin Elke Kahr, Stadtrat Robert Krotzer und hunderte GrazerInnen, die Spenden gebracht haben.

Die Initiative SOS Balkanroute unterstützt seit drei Jahren tagtäglich die Menschen, die in Bosnien ausharren und immer wieder illegalerweise von der kroatischen Grenzpolizei in das Nicht-EU-Land abgeschoben werden. Dafür wurde die Initiative mit dem „Ute Bock Preis“ (2020) und dem „Prix Courage“ (2021) bei der Matineé der Menschlichkeit ausgezeichnet.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.