© APA/AFP/GETTY IMAGES/Jim Vondruska

Kurz & Verständlich
07/05/2022

Schießerei mit 6 Toten in den USA

Der Mann schoss von einem Gebäudedach wahllos in die Menschenmenge. Die Polizei konnte den Mann einige Stunden später festnehmen,

In den USA hat es am Montag wieder eine Schießerei mit Toten und Verletzten gegeben. Ein Mann schoss in Chicago mit einem Gewehr in eine Menschenmenge, die den Nationalfeiertag feierte. Dabei starben 6 Menschen. 24 Menschen wurden verletzt in Krankenhäuser gebracht.

Der Mann schoss von einem Gebäudedach wahllos in die Menschenmenge. Die Polizei konnte den Mann einige Stunden später festnehmen, weil er sein Gewehr am Tatort zurückgelassen hatte. Denn am Gewehr fand man DNA-Spuren und damit konnte man den Mann identifizieren. Warum er die Tat beging, weiß man noch nicht.

*Dieser Nachrichtenüberblick ist in leicht verständlicher Sprache verfasst.

Mehr dazu lesen Sie auch hier:

 

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare