FILE PHOTO: Cruiser Moskva sails into the harbour of Sevastopol

Archivbild der Moskwa nahe Sewastopol, 2021

┬ę REUTERS / Alexey Pavlishak

Kurz & Verst├Ąndlich

Russisches Kriegs-Schiff Moskwa ist gesunken

Moskau drohte auch wieder mit Angriffen auf die ukrainische Hauptstadt Kiew.

04/15/2022, 02:49 PM

Das gro├če russische Kriegs-Schiff Moskwa ist im Schwarzen Meer gesunken. Das best├Ątigte das Verteidigungsministerium in Moskau. Auf dem Schiff gab es zuvor eine Explosion. Als es dann abgeschleppt wurde, sank es. Die Ukraine sagt aber, dass sie das Schiff mit Raketen getroffen haben. Das gro├če Schiff spielte eine wichtige Rolle f├╝r Russland im Ukraine-Krieg. Von dem Schiff aus kann man auch Raketen schie├čen.

Die K├Ąmpfe in der Ukraine gingen am Freitag weiter. Erwartet wird eine Gro├čoffensive der russischen Armee auf den Osten des Landes. Moskau drohte auch wieder mit Angriffen auf die ukrainische Hauptstadt Kiew.

*Dieser Nachrichten├╝berblick ist in leicht verst├Ąndlicher Sprache verfasst. 

Mehr dazu lesen Sie auch hier:

Jederzeit und ├╝berall top-informiert

Uneingeschr├Ąnkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare

Russisches Kriegs-Schiff Moskwa ist gesunken | kurier.atMotor.atKurier.atKurier.atFreizeit.atFilm.atImmmopartnersuchepartnersucheSpieleCreated by Icons Producer from the Noun Project profilkat