PRESSEKONFERENZ "KLIMATICKET OSTREGION": DOSKOZIL

© APA/HERBERT NEUBAUER / HERBERT NEUBAUER

Kurz & Verständlich
11/03/2021

Impf-Lotterie im Burgenland kann starten

Die Lotterie sollte die Menschen dazu motivieren, sich gegen Corona impfen zu lassen.

Im Burgenland findet eine Impf-Lotterie statt. Die burgenländischen Behörden wollten nämlich bis zum 11. November 10.000 Erst-Impfungen erreichen. Dieses Ziel wurde nun erreicht. Darum werden am 11. November 1.000 Preise an die Teilnehmer der Lotterie verlost. Es gibt auch 3 Autos zu gewinnen. Mehr als 79.400 Geimpfte haben sich für das Gewinnspiel angemeldet.

Landes-Hauptmann Hans Peter Doskozil ist mit der Impf-Lotterie sehr zufrieden. Die Lotterie sollte die Menschen dazu motivieren, sich gegen Corona impfen zu lassen. Dieses Ziel wurde erreicht.

Mehr dazu lesen Sie auch unter:

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.