Portrait of happy crowd enjoying at music festival

© ANDOR BUJDOSO

Kurz & verständlich
06/30/2021

Die Corona-Regeln werden ab Donnerstag gelockert

Die Sperrstunde in Lokalen gibt es nicht mehr. Die Maskenpflicht entfällt an Orten mit 3-G-Regel.

Ab Donnerstag gelten in Österreich lockerere Corona-Regeln. Die Sperrstunde in Lokalen gibt es nicht mehr. Damit können auch Nachtlokale wieder öffnen. Sie dürfen aber nur zu drei Vierteln gefüllt sein. Die Maskenpflicht entfällt an Orten mit 3-G-Regel. Dort muss man geimpft, getestet oder genesen sein. Überraschend gilt das auch für körpernahe Dienstleister wie Friseure.

Einen normalen Mund-Nasen-Schutz muss man etwa in öffentlichen Verkehrsmitteln, Geschäften und Museen tragen. Das gilt auch für Alten- und Pflegeheime oder Krankenhäuser und Kuranstalten.

Mehr dazu lesen Sie hier:

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.

Kommentare