© Fuhrich

Sponsored Content
07/05/2019

Warum nicht einmal ein funktionelles Ganzkörperworkout

Das KURIER Sommerworkout: Dieses Training stärkt nicht nur ganzheitlich den Körper, sondern schafft Ausgleich zum Alltag und fördert die Gesundheit

Freitag 7:30h im Burggarten in Wien

Jeden Freitag im Sommer sorgt Siegfried Allemann (Bsc. Msc) vom Scheitel bis zur Sohle für ein schwungvolles Wachwerden. Denn der ausgebildete Sport- und Ernährungswissenschafter ist mit Leidenschaft Functional- und Gesundheitstrainer und weiß, worauf effektives Training ankommt. Beim KURIER Sommerworkout setzt er ganz auf abwechslungsreiche Elemente aus den Bereichen Kraftausdauer, Koordination und Beweglichkeit. Besonderen Wert legt er bei den Übungen auf eine individuelle Anpassung je nach persönlichem Fitness-Level.

Wenn Sie Ihre Fitness nach dem Sommer weiter aufbauen wollen, ist eine Mitgliedschaft bei den Personal Trainer genau das Richtige.
KURIER verlost 1 Jahr Gratis-Mitgliedschaft in den John Harris Studios. 

So einfach geht´s

  1. Im KURIER Lifestyle Newsletter anmelden und bei der Verlosung 1 Jahr Gratis-Mitgliedschaft für die John Harris Studios teilnehmen
  2. Ab 15. Juli einfach um 7:30h im Burggarten in Wien zu den KURIER Sommerworkouts kommen. Die Teilnahme ist gratis.
  3. Mit Personal Trainer wird montags ein Morgenlauf absolviert, mittwochs mit Wake-Up-Yoga in den Tag gestartet und freitags ein Ganzkörperworkout trainiert 

Mit ein bisschen Glück gratis mit gezielten Body-Workouts weiter machen. Gleich hier geht´s zur Newsletter Anmeldung:

Für das KURIER Sommerworkout stellen wir ihn kurz vor:

Warum ist gerade diese Disziplin meine Leidenschaft?

Was mir am funktionellen Training besonders gefällt ist, dass immer mehrere Muskeln und Muskelgruppen gleichzeitig angesprochen und trainiert werden. Richtig angewandt, können Personen aller Altersklassen und Leistungsniveaus davon profitieren. 

Worauf lege ich bei meinen Trainingseinheiten besonderen Wert?

Für mich ist es wichtig, dass jeder Teilnehmer etwas von meinen Stunden mitnehmen kann. Sei es ein gesteigertes Körperbewusstsein, ein positives Lebensgefühl oder Motivation für weitere sportliche Aktivitäten. Mir geht es nicht darum, so viel Muskulatur wie möglich aufzubauen, sondern den Körper als ganzheitliches Konstrukt zu fordern und zu fördern.

Was können die Teilnehmer in meiner "funktionellem Ganzkörperworkout" Stunde erwarten?

Das Training hat einen positiven Einfluss auf die Bereiche Kraft, Koordination und Ausdauer. Neben gezielten Aktivierungs- und Mobilisationselementen zur Erhaltung oder Verbesserung der Beweglichkeit, kommen vor allem ganzheitliche Übungen mit dem eigenen Körpergewicht zum Einsatz. Ein besonderer Fokus wird auf die wirbelsäulenstabilisierende Muskulatur gelegt. 

Was Siegfried Allemann selbst über sich sagt. Ein kurzer Wordwrap.

Bewegung bedeutet für mich, ...
... den Kopf frei zu bekommen, Zeit für mich zu haben und einen Ausgleich zum Alltag zu schaffen.

Schon als Kind habe ich am liebsten ...
... am liebsten so viel wie möglich bewegt. Sport war bzw. ist ein fixer Bestandteil meines Lebens.

Besonders beeinflusst hat mich ...
... die ländliche Umgebung, in der ich aufgewachsen bin. Ich konnte meinen Bewegungsdrang jederzeit ausleben. Sei es am Fußballplatz, beim Radfahren oder beim Spielen in der Wiese oder Wald.

Mein Traum ist ...
... in Erfüllung gegangen, als ich mein Hobby zum Beruf machen konnte. Ich darf jeden Tag das machen, was mir am meisten Freude bereitet – Menschen auf ihrem Weg zu einem aktiveren und gesünderen Lebensstil zu begleiten.

Ein perfekter Tag beginnt für mich ...
... mit einer großen Tasse Kaffee, einem ausgiebigen Frühstück und einer guten Melodie im Ohr.

Vorbilder sind für mich ...
... jene Menschen, die für ihre Träume kämpfen, das volle Potential aus ihren Möglichkeiten ausschöpfen und andere dabei inspirieren.

Das schönste Kompliment ist,...
... wenn meine Kunden erschöpft, aber mit einem Lächeln im Gesicht den Trainingsraum verlassen.

Location: Burggarten
Treffpunkt: 7:30h
Trainingseinheiten: 1 Stunde

Jeden Mittwoch von 17.7. - 28.8.: Wake-Up Yoga mit Anti-Aging Effekt
Jeden Freitag von 19.7. -30.8.: Funktionelles Ganzkörperworkout für bessere Kraftausdauer, Koordination und Beweglichkeit

Mitzubringen sind:
- Yoga Matte am Mittwoch und entsprechend gemütliches Outfit
- Handtuch am Freitag und entsprechendes Outfit für das Funktionelle Ganzkörperworkout
- immer eine Flasche Wasser