© Screenshot

freizeit Leben, Liebe & Sex
12/05/2011

Twitter lässt politische Werbung zu

Nachrichten von Politikern auf Twitter scheinen so beliebt zu sein, dass das Netzwerk daraus Kapital schlagen will.

Das Social Network wird ab sofort auch politischer Werbung Platz bieten, teilte ein Sprecher heute gegenüber politico.com mit. "Wir haben fünf Jahre beobachtet, wie die Leute die Plattform nutzen und wir wissen, dass Politiker auf Twitter sehr aktiv sind. Wir haben festgestellt, dass die Konsumenten die Nachrichten von Politikern lieben", so Twitters Adam Bain gegenüber politico.com.

Dabei wird der Nutzer nicht von politischer Werbung überrollt. Anhand seiner angegebenen Interessen und den Personen, denen er auf Twitter folgt, wird selektiert.
Auch die Suchfunktion könnte sich nach Bain als nützlich erweisen: " Die Leute suchen genauso nach Kampagnen oder Namen wie nach Themen oder Ideen."

Präsidentschaftswahlen als lukratives Geschäft

Twitter wird dabei zum einen promotete Tweets anbieten, die sich bis auf ein Logo nicht von nicht-kommerziellen Tweets unterscheiden und zu bestimmten Zeitpunkten sichtbar werden. Zum Anderen wird es promotete Accounts geben, die Personen angeboten werden, die laut Account-Informationen dieselben Interessen haben.

Nächstes Jahr sind Präsidentschaftswahlen in Amerika und Twitter erhofft sich, am lukrativen Kuchen mitnaschen zu können. Gestartet wird die politische Werbung auf Twitter mit fünf Präsidentschaftskampagnen; Quellen sagen, dass zu Beginn die Kampagne von Mitt Romney stehen könnte. Eine solche Kampagne über Twitter zu fahren, wird wohl auch einiges kosten.

eine Newsletter Anmeldung Platzhalter.

Wir würden hier gerne eine Newsletter Anmeldung zeigen. Leider haben Sie uns hierfür keine Zustimmung gegeben. Wenn Sie diesen anzeigen wollen, stimmen sie bitte Piano Software Inc. zu.

Jederzeit und überall top-informiert

Uneingeschränkten Zugang zu allen digitalen Inhalten von KURIER sichern: Plus Inhalte, ePaper, Online-Magazine und mehr. Jetzt KURIER Digital-Abo testen.